Besucher  

Heute 35

Gestern 44

Woche 79

Insgesamt 71865

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Wiebke Flügge vom TSV Germania Holterfehn und Johanna Fokken von Concordia Ihrhove sind in den höchsten Schiedsrichterkader des Landesverbandes,
nämlich dem Förderkader des Handballverbandes Niedersachsen berufen worden. In der vergangenen Saison wurden die beiden mehrfach bei Spielen vom Verband beobachtet.
Die hierbei gezeigten guten Leistungen wurden belohnt, so dass das Schiedsrichtergespann nach Absolvieren eines Leistungstests, Spiele von Herrenmannschaften
bis zur Verbandsliga (5. Liga) und bei den Damen sogar bis zur Oberliga (4. Liga) - der höchsten Spielklasse des Landesverbandes - leiten darf.
Damit sind die zwei das jüngste Team Ostfrieslands, dass Begegnungen in diesen Spielklassen in der kommenden Saison pfeift.

 

   
© Germania-Holterfehn